>>>

Der Mensch 56 (2018) – Wege in eine neue Gesundheitskultur

5,00 

DER MENSCH ist die erste, ursprünglich von Prof. Dr. med. Eckart Sturm initiierte Zeitschrift für Salutogenese. Sie wird herausgegeben und ehrenamtlich vertrieben vom Dachverband Salutogenese und erscheint zur Zeit zwei Mal im Jahr.

Kategorie: Schlagwort:

Inhalt: 

Editorial (Ottomar Bahrs, Theodor Dierk Petzold)

Leitthema

  • Wege in eine neue Gesundheitskultur (Ottomar Bahrs, Marianne Klues-Ketels und Mona Siegel)
  • Beitrag der Salutogenese zur Erforschung und Förderung gesundheitsförderlicher Settings: das Beispiel Arbeitswelt (Georg F. Bauer)
  • Wie kann eine neue Gesundheitskultur für das 21. Jahrhundert entstehen? (Eberhard Göpel)
  • Medizin der Verbundenheit (Klaus-Dieter Platsch)
  • Die Liebe (Claude-Hélène Mayer)

Forschung & Lehre

  • Salutogenese gemeinsam und interdisziplinär weiterdenken (Christina Röhrich, Jana Kraft, Andreas Nagel, Niko Kohls)
  • Satelliten-Workshop
  • Satelliten-Workshop für Nachwuchswissenschaftler (Ottomar Bahrs und Mona Siegel)
  • Ehemalige Verdingkinder in der Schweiz erzählen (Astrid Bieri)
  • Die offene Jugendanstalt als gesundheitsförderndes Setting (Wendy Ramola)
  • Fachkräftegesundheit (Tatjana Roncolato Donkor)

Praxis

  • Eine modulare Weiterbildung von Mitarbeitern in Salutogener Kommunikation (Theodor Dierk Petzold)

Kunst

  • Wir sind eine Blüte (Jutta Holz-Nauert & Mona Siegel)

Berichte vom Symposium

  • Eine neue Gesundheitskultur? (Felix Deymann)
  • Wege in eine neue Gesundheitskultur (Antonia von Fürstenberg)
  • Solidarische Gesundheitskultur (Sabine Grosch und Stephan Holzhaus)
  • Wie kreieren wir heilsame Inseln im Meer der Machtlosigkeit? (Rolf Bastian)
  • Ko-Kreativität – Wie kommt das Neue in die Welt?“ (Barbara Grabmüller)
  • Blick über die Zäune (Heidrun Cornelia Bühler und Ottomar Bahrs)
  • … der Prozess ist der Weg (Birgit Volkerding)
  • Die Bewegte Frau (Claudia Schume und Renate Zettl)
  • Rahmenbedingungen schaffen für die Entstehung von Co-Kreativität (Susanne Henke)

Berichte aus den Mitgliedsverbänden

  • Youth, Body and Soul (Thomas Zängler)
  • Die Liebe und das Senfkorn (Elfriede Zörner)
  • Klassiker der Gesundheitsförderung
  • Ottawa-Charta zur Gesundheitsförderung, 1986


Weitere Informationen und den online-Zugang zu Artikeln finden Sie auf der Seite des Dachverbandes für Salutogenese.


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Mensch 56 (2018) – Wege in eine neue Gesundheitskultur“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.